Schulhof zum Wohlfühlen

Nach langwierigen Arbeiten konnte der Schulhof um Haus 2 endlich fertiggestellt werden. Viele unvorhergesehene Probleme waren zu lösen, sodass sich immer wieder neue Verzögerungen ergaben. Nun können die Schüler/-innen den schön gestalteten Außenbereich genießen. Sportkleinfeld und Ruhebereiche wurden sofort gerne angenommen. Die Schüler/-innen können in Pausen und Freistunden auf dem Sportfeld aktiv werden oder sich auf den Bänken und Rasenanlagen entspannen. Froh sind wir auch über die schöne Bepflanzung des ganzen Außenbereichs.


Ausbau geht weiter

Indessen machen auch die Ausbau- und Renovierungsarbeiten in Haus 1 gute Fortschritte. Drei völlig neu gestaltete Räume im Gebäude A konnten bereits ihrer Bestimmung übergeben werden: der Musiksaal, ausgestattet mit neuem Boden, effizienter Beleuchtung und moderner Präsentationstechnik, und die darunter liegenden Unterrichtsräume A111 und A112.

Wenige Meter entfernt sind die Bauarbeiten noch im Gange: Der größte Teil des Erdgeschosses von Gebäude A wird derzeit in ein ca. 450 m² großes Bibliotheks- und Medienzentrum umgewandelt, in dem ganze Klassen von der Informationsbeschaffung, -bewertung und -auswahl bis zur fertigen Präsentation der Ergebnisse alle Stufen durchlaufen können. Der Ausbau wird voraussichtlich bis Ende 2015 dauern.

Parallel dazu verläuft die Renovierung der fünf Klassenräume im ersten Stock oberhalb der Bibliothek. Wenn alles wie geplant verläuft, werden zum nächsten Schuljahr alle Räumlichkeiten im Gebäude A in renoviertem Zustand wieder genutzt werden können.

Back to Top

Magazin auswählen

Magazin 143 Magazin 143
Magazin 142 Magazin 142
Magazin 141 Magazin 141
Magazin 140 Magazin 140
Magazin 139 Magazin 139
Magazin 138 Magazin 138
Magazin 137 Magazin 137
Magazin 136 Magazin 136
Magazin 135 Magazin 135
Magazin 134 Magazin 134